Kauterium


Kauterium
Kau|te|ri|um 〈n.; -s, -ri|en〉
1. Ätzmittel
[<grch. kauterion; zu kaiein „brennen“]

* * *

Kau|te|ri|um, das; -s, ...ien [lat. cauterium = Beizmittel; Brenneisen < griech. kaute̅́rion]: 1. (Chemie) ätzendes Mittel. 2. (Med.) Kauter.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kauterium — Kau|te|ri|um 〈n.; Gen.: s, Pl.: ri|en〉 1. Ätzmittel 2. 〈Med.〉 Glühbrenner; Syn. Kauter [Etym.: <grch. kauterion; zu kaiein »brennen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kauterium — Kau|te|ri|um das; s, ...ien [...i̯ən] <aus lat. cauterium »Beizmittel«, eigtl. »Brenneisen«, dies aus gleichbed. gr. kaute̅rion>: 1. Ätzmittel (Chem.). 2. Brenneisen (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kauterium — Kau|te|ri|um, das; s, ...ien (Chemie ein Ätzmittel; Medizin Brenneisen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • kanter- — *kanter germ., Maskulinum: nhd. Wallach, Brenneisen; ne. gelding, branding iron (Neutrum); Rekontruktionsbasis: as., ahd.; Interferenz: Lehnwort lat. canthērius; Etymologie: s …   Germanisches Wörterbuch

  • Kauterisieren — Ätzung; Ausbrennen * * * kau|te|ri|sie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. durch Ätzmittel od. Hitze zerstören (Gewebe) 2. 〈bei traditionellen Völkern〉 mit eingebrannten Narben verzieren (Personen) [→ Kauterium] * * * kau|te|ri|sie|ren <sw. V.; hat (Me …   Universal-Lexikon

  • Glühbrenner — Glüh|bren|ner 〈m. 3〉 glühender Metalldraht zum Zerstören von Körpergewebe durch Hitze; Sy Glühstift, Kauterium (2) …   Universal-Lexikon

  • Kauter — Kau|ter 〈m.; Gen.: s, Pl.: ; Med.〉 = Kauterium (2) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kauterisieren — kau|te|ri|sie|ren 〈V.〉 Syn. kautern 1. 〈Med.〉 Gewebe kauterisieren durch Ätzmittel od. Hitze zerstören 2. 〈Völkerk.〉 Personen kauterisieren mit eingebrannten Narben verzieren [Etym.: → Kauterium] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Brenneisen — ↑Kauterium …   Das große Fremdwörterbuch